+49 551 30971380

Sorgen Sie für bessere Website-Sicherheit!

Mit der bevorstehenden Veröffentlichung der neuen Version des Chrome-Browsers macht Google die adäquate Sicherung Ihrer Website und Online-Anwendungen zu einer geschäftskritischen Aufgabe für Ihr Unternehmen.

Ab Januar 2017 wird Chrome-Nutzern eine Warnmeldung angezeigt, wenn sie eine Website besuchen, die Nutzerpasswörter oder Daten für Online-Zahlungen unverschlüsselt überträgt. Auf diese Weise wird den Besuchern der entsprechenden Websites deutlich gemacht, dass ihre Daten nicht geschützt sind. Andere Browseranbieter werden diesem Beispiel voraussichtlich folgen.

Langfristig werden alle unverschlüsselten Websites derartige Warnmeldungen auslösen – unabhängig vom verwendeten Browser. Daraus ergeben sich für die Besitzer dieser Websites eine Reihe unerwünschter Folgen:

  • Die Benutzerzufriedenheit und das Vertrauen der Kunden werden geschmälert.
  • Die Platzierung der Websites in Suchmaschinen-Rankings verschlechtert sich.
  • Die Performance und Rentabilität der Website werden beeinträchtigt.

Nehmen Sie kontakt mit uns auf, um zu erfahren, wie sich die kommenden Browser-Änderungen auf unverschlüsselte Websites auswirken werden und wie Sie auch 2017 mit einem umfassenden Ansatz für Website-Sicherheit Vertrauen schaffen können.

Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Kontaktieren Sie uns entweder telefonisch unter 0551 30971380 oder per E-Mail