Skip to main content
Webdesign

7 Gründe für In-App-Werbung im Marketing-Mix

Von Push-Benachrichtigungen bis hin zur App-Store-Optimierung (ASO) – modernes Mobile Marketing verfolgt das Ziel, die richtigen Nutzer:innen zur richtigen Zeit im bestmöglichen Mix anzusprechen. In-App-Werbung ist eine der wichtigsten Komponente, da die Zielgruppen während der Nutzung von bereits vorhandenen Apps angesprochen werden. Sowohl Werbetreibende als auch App-Herausgeber:innen können diese Art des Marketings gut für sich nutzen.

Was ist In-App-Werbung?

In-App-Werbung ist eine Monetarisierungsstrategie für Mobile Publisher. Entwickler:innen können Werbeflächen in ihrer App anbieten und erhalten eine Vergütung dafür, dass sie ihren Nutzer:innen Werbung anzeigen. Entwickler:innen können Herausgeber:in und/oder Werbetreibende:r sein. Ein Beispiel ist, wenn eine Freemium App (kostenlos zu installieren) eine Werbeanzeige einblendet, die Nutzer:innen zum Kauf von In-App-Währung oder zum Upgrade auf den Premium-Service der App auffordert.

Diese Monetarisierungsstrategie macht es möglich, dass viele mobile Apps kostenlos installiert werden können, wodurch die Wahrscheinlichkeit, dass sie von den Nutzer:innen heruntergeladen werden, erheblich steigt. Im August 2021 waren 96,9 Prozent aller Android-Apps kostenlos verfügbar, was es für kostenpflichtige Apps erschwert, ein großes Publikum zu erreichen und zur Installation zu bewegen.

In-App-Werbung steigert implizit nicht nur die Zahl der Installationen, weil die App kostenlos ist, sondern erhöht auch den gesamten Medienkonsum der Nutzer:innen weltweit. Dies hat dazu geführt, dass sich immer mehr Werbenetzwerke auf die Werbung über mobile Apps konzentrieren. Diese Anzeigen werden über ein mobiles Werbenetzwerk geschaltet, das das Inventar von Herausgeber:innen mit den kreativen Inhalten von Werbetreibenden verbindet. Der programmgesteuerte Medieneinkauf hat auch die Art verändert, in der Anzeigen geschaltet werden. Die mobile App fordert eine Anzeige vom Netzwerk an, was dazu führt, dass die Algorithmen des Netzwerks die Anzeige des/der Höchstbietenden in Echtzeit identifizieren und ausliefern. 

Warum ist In-App-Werbung wichtig für Mobile Marketing?

Neben der Möglichkeit, mobile Apps kostenlos zur Installation anzubieten, bietet In-App-Werbung mehrere Vorteile für Marketer. 

In-App-Werbung nutzt die längere Zeit, die Nutzer:innen auf dem

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/mobile-marketing/7-gruende-in-app-werbung-marketing-mix

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.