Skip to main content

Der Quartalsumsatz bei Amazon lässt gar nicht so viel zu wünschen übrig. Er liegt bei 116,4 Milliarden US-Dollar und bedeutet ein zwar vergleichsweise langsames, aber stetiges Wachstum von neun Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Allerdings ließ der Betriebsgewinn deutlich nach. Im ersten Quartal lag er noch bei 8,9 Milliarden US-Dollar, 2022 sank er auf 3,7 Milliarden. Dazu kommt, dass Amazon in der Prognose für das laufende Quartal einen Umsatz von 116 bis 121 Milliarden US-Dollar voraussagt – was weniger ist, als die Analyst:innen erwarten. Damit enttäuschen die Zahlen des E-Commerce-Konzerns die Aktionär:innen. Die Amazon-Aktie brach im nachbörslichen US-Handel um zeitweise über neun Prozent ein.

Online Shopping Boom flaut ab, Werbung und AWS wachsen kräftig

Amazon hat mit verschiedenen Hindernissen zu kämpfen, die dafür sorgen, dass der Gewinn so niedrig ausfällt. Zum einen steigen die Kosten für die Lagerverwaltung und Löhne. Dazu kommen die steigenden Kraftstoffpreise, die das Unternehmen bereits veranlasst haben, FBA Sellern höhere Versandgebühren aufzubürden. Zum anderen ist der Online Shopping Boom, der insbesondere mit Beginn der Coronapandemie anwuchs, etwas abgeflaut. Die Quartalszahlen des Unternehmens offenbaren, dass die Einnahmen über Verkäufe im Online Store im Vergleich zum Vorjahr (52,9 Milliarden US-Dollar) sogar leicht zurückgegangen sind (51,1 Milliarden US-Dollar). in den physischen Stores hingegen sind sie um 17 Prozent auf 4,6 Milliarden US-Dollar angestiegen.

Während die Zahlen aus den Online Stores enttäuschen, ist Amazons AWS weiterhin ein starker Wachstumstreiber. Die Sparte konnte YoY 37 Prozent mehr Umsatz verbuchen und liegt diesbezüglich bei 18,4 Milliarden US-Dollar. Andy Jassy, Amazons CEO, erklärt:

The pandemic and subsequent war in Ukraine have brought unusual growth and challenges. With AWS growing 34% annually over the last two years, and 37% year-over-year in the first quarter, AWS has been integral in helping companies weather the pandemic and move more of their workloads

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/cases/amazon-aktien-und-gewinneinbruch

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.