Skip to main content

Zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie hat Apple zur großen Entwickler:innenkonferenz eingeladen. In seiner WWDC Keynote hat das Unternehmen zahlreiche Neuerungen, darunter auch das neue Betriebssystem iOS 16, vorgestellt.


Edit-Funktion für Messages und neuer Lockscreen dank iOS 16

Mit der Einführung von iOS 16 kommen zahlreiche neue Funktionen auf die Apple-Nutzer:innen zu. Besonders interessant dürften die neuen Möglichkeiten, den Sperrbildschirm zu personalisieren, sein. User können demnach etwa Widgets, die beispielsweise die Wetteranzeige einblenden, hinzufügen – eine Funktion, die Android Usern bereits bekannt sein dürfte. Doch auch Live Widgets (etwa mit Daten von Fahrdiensten), neue Schriftarten und Farben kommen auf die Nutzer:innen zu.

Ebenfalls spannend ist eine Funktion, die an den lange gewünschten und nun endlich getesteten Edit Button bei Twitter erinnert. So sollen User künftig die Möglichkeit haben, ihre Nachrichten beim Messages-Dienst nachträglich zu bearbeiten und bei Bedarf auch zurückzuziehen.

© Apple Ein Riesen-Update für CarPlay und Buy Now, Pay Later-Programm für Apple Pay

Bislang diente die Auto-Software CarPlay dazu, Inhalte vom iPhone auf den Infotainment-Bildschirm zu übertragen. Mit dem neuesten Update soll CarPlay nun eine deutlich umfassendere Rolle beim Fahren bekommen: Die Software übernimmt das gesamte Dashboard und zeigt neben Musik und Karteninformationen etwa auch die Geschwindigkeit und die Tankanzeige an. Auch die Steuerung der Klimaanlage soll künftig per CarPlay möglich sein. Ein derart großes Update hat die Auto-Software bislang noch nie verpasst bekommen.

© Screenshot Apple / YouTube

Auch User von Apples Bezahldienst Apple Pay dürfen sich freuen: Mit dem iOS 16 Update kommt eine Buy Now, Pay Later-Funktion, welche viele bereits von Diensten wie PayPal kennen dürften. User können ihre Zahlungen hiermit in kleinere Summen aufteilen und über einen Zeitraum von sechs Wochen strecken.

Mehr Sicherheit durch Krypto-Schlüssel, Workplace Features fürs iPad

Die Funktion Passkeys soll es

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/technologie/apple-stellt-software-updates-vor-edit-funktion-carplay-und-mehr

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.