Skip to main content

Google möchte der Ort sein und bleiben, an dem Menschen ihre Informationen erhalten. Das Unternehmen hat ein Beinahe-Monopol auf die Web-Suche, sorgt jedoch auch immer wieder dafür, dass unterschiedlichste Suchanfragen zufriedenstellend bedient werden können. Dazu tragen auch Featured Snippets in den SERPs bei, die Suchenden die wichtigsten Informationen und Details zu ihrer Suchanfrage auf einen Blick liefern. Für die Featured Snippets hat die Suchmaschine ein großes Update bekanntgegeben. Damit sich User noch mehr auf die darin enthaltenen Insights verlassen können, gleicht Googles AI die sogenannten Snippet Callouts (hervorgehobene Wörter über dem Snippet-Text) mit diversen Quellen aus dem Netz ab. Vereinfacht gesagt, ermittelt Google automatisch einen Konsens über im Snippet angezeigte Informationen wie historische Daten oder wissenschaftliche Fakten. Darüber hinaus liefert die Alphabet-Tochter mehr Kontext für Suchergebnisse dank neuer Sprachoptionen für About this result und Angaben zu sich rasch verändernden Suchergebnissen.

Konsens als Hintergrund für Featured Snippets bei Google

Auf dem Google Blog The Keyword erklärt Pandu Nayak, Google Fellow und Vice President für Search, welche Optimierungen es für Google Search und insbesondere im Bereich Featured Snippets gibt. Dabei geht er darauf ein, dass Google die Suche so gestaltet, dass sie schnell und verlässlich die wichtigsten Informationen für Menschen bereitstellen kann, je nach Suchanfragen, aber auch je nach ermittelter Suchintention. Denn Googles Systeme arbeiten längst mit KI-Integrationen, die auch die Multisearch – das Suchen mit Bildern und Videos, Lens, Text und Sprache – ermöglichen. Die zugrunde liegende Technologie ist das Multitask Unified Model (MUM). Dieses basiert – wie Googles BERT – auf der sogenannten Transformer Architecture. Laut unternehmenseigener Informationen ist MUM allerdings „1.000 Mal kraftvoller“. Das Multitask Unified Model ist für 75 Sprachen trainiert und kann verschiedene Aufgaben parallel bewältigen. Dazu kann es Informationen auf verschiedenen Leveln verstehen, sei es auf Text- oder Bildebene oder auf Video- und Audioebene. 

Mithilfe von

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/seo/google-konsens-featured-snippets-verlaesslicher

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.