Skip to main content

Das Metaverse und NFTs gelten als absolute Trendthemen im Jahr 2022. In beiden Bereichen möchte Meta als Vorreiter:in auftreten. Deshalb haben CEO Mark Zuckerberg und Head of Instagram Adam Mosseri bereits vor wenigen Monaten betont, dass der Konzern an diversen NFT-Integrationen arbeitet. Nun bestätigen beide den Roll-out des Digital Collectibles Features auf Instagram, das bereits im vergangenen Sommer getestet wurde. Die Digital Collectibles erlauben ersten Creatorn wie Gary Vaynerchuk das Teilen und Posten von NFTs auf Instagram. Das soll schließlich sowohl für den Feed als auch Stories und Messages möglich sein. Außerdem plant Meta die Integration auf Facebook auszuweiten – und vielleicht sogar auf Apps wie WhatsApp.

NFTs auf Instagram: Bald auch auf Facebook und WhatsApp?

Der erste große Test von NFTs auf Instagram dürfte nur der Startschuss für die Integration von Digital Collectibles auf sämtlichen Meta-Plattformen sein. Immerhin arbeitet der Konzern seit Monaten verstärkt an Funktionen und Projekten rund um das Metaverse und AR. So wurden jüngst Monetarisierungsoptionen für Creator und Co. im Metaverse vorgestellt, während auch das Meta Spark AR Studio mit neuen Features versehen wurde.

Hinsichtlich der Digital Collectibles erklärt nun Metas CEO Mark Zuckerberg per Video-Post:

We’re starting to test collectibles on Instagram, so that creator and collectors can display their NFTs. […] So I’m really excited to start testing this. We’re going to bring similar functionality to Facebook soon, too. And then maybe to other apps in our family.

Ab dieser Woche startet Instagram mit dem Test von Digital Collectibles auf der Plattform. Eine ausgewählten Gruppe von US-amerikanischen Creatorn kann damit NFTs, die sie erstellt oder gekauft haben, auf Instagram teilen. Diese werden mit einem entsprechenden Label angezeigt. Für das Posten oder Teilen ihrer Digital Collectibles fallen auf Instagram keine Gebühren an. Meta möchte die Vorteile der Technologie möglichst vielen Menschen

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/social-media-marketing/digital-collectibles-instagram-integration-nfts

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.