Skip to main content

Sowohl Creator als auch Musiker:innen und Rechteinhaber:innen von musikalischen Werken erhalten auf Facebook und YouTube jetzt neue Möglichkeiten, um Geld zu verdienen und die Reichweite für ihre Inhalte zu vergrößern. Meta stellte kürzlich das Programm Music Revenue Sharing vor und bezeichnete es als das erste dieser Art. Kurz darauf startete YouTube einen Test für ein gleich gelagertes Programm. Beide Programme liefern Creatorn Zugriff auf lizenzierte Hits, auch in kommerziellen Videos. Davon profitieren dann auch die Musiker:innen und Labels.

Mehr Einnahmen für Creator und die Musikindustrie

Etwa die Hälfte der Nutzungszeit auf Facebook entfällt auf die Videorezeption. Daher ist es nur logisch, dass die Plattform den Creatorn mehr Möglichkeiten für die Optimierung ihrer Clips bieten möchte. Mit dem Music Revenue Sharing erweitert Facebook nicht nur den Zugriff auf auch für die Zuschauer:innen relevante Inhalte wie Musik von Post Malone, Tove Lo und Co., sondern auch die Optionen, um Geld zu verdienen. Denn Creator können ihre Videos, die lizenzierte Musik aus dem Facebook-Katalog nutzen, monetarisieren. Katie-Rose Watson, die den Account The Rose Table betreibt, erklärt dazu:

I have dreamed about using popular music in my videos for years. Music Revenue Sharing on Facebook is an absolute game changer for creators! I was lucky enough to test this feature earlier this summer. Hearing iconic film scores on my movie-themed recipe videos enhances my content so much. I could not be more excited about this!

Die Creator müssen sich im Rahmen des Programms keine Gedanken darüber machen, ob sie die Songs nutzen dürfen oder nicht. Bei monetarisierbaren Videos (in diesem Fall In-Stream Ads) mit lizenzierter Musik können sie 20 Prozent der Einnahmen erhalten. Ein weiterer Anteil der Einnahmen geht dann an die Rechteinhaber:innen der verwendeten Musik. Wer die Funktion nutzen möchte, muss für In-Stream Ads auf Facebook zugelassen sein und die

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/social-media-marketing/meta-youtube-starten-music-revenue-programme

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.