Skip to main content
Webdesign Göttingen

Enhanced Conversions: Googles Lösung für das Tracking der cookielosen Zukunft?

By 12. Oktober 2022No Comments

Das Ende der Third Party Cookies naht: Während Browser wie Safari oder Mozilla diese Art von Cookies bereits seit einigen Jahren automatisch blockieren, lässt Chrome damit noch auf sich warten. Doch damit ist bald Schluss und so wird der meistgenutzte Browser weltweit Third Party Cookies ab 2024 nicht weiter unterstützen. Für Werbetreibende ergeben sich dadurch neue Hürden hinsichtlich der Ausrichtung und des Trackings von Käufen, Leads und Co. Mit den Enhanced Conversions stellt Google eine zukunftsorientierte Lösung bereit, welche Abhilfe in puncto Tracking schaffen soll.

Was sind Enhanced Conversions?

Enhanced Conversions bieten Werbetreibenden die Möglichkeit, Conversions trotz Browser-Einschränkungen detailliert zu erfassen und darauf aufbauend Gebotsoptionen weiterhin leistungsstark zu optimieren. Dabei handelt es sich zunächst um eine Ergänzung der vorhandenen Conversion Tags – wer Enhanced Conversions installiert, kann also nach wie vor bisher existierende Tags verwenden, die auf dem Opt-in des Cookie-Banners basieren. Die Besonderheit der Enhanced Conversions liegt dabei darin, dass selbst erhobene Daten über gehashte Werte an Google weitergegeben werden können. Dadurch können Aktionen wie Käufe oder Registrierungen zuverlässig gemessen werden, auch wenn es zu Tracking-Einschränkungen durch den Browser kommt. Dies funktioniert auch rückwirkend, für den Fall, dass Cookies im Browser gelöscht wurden.

Wie funktionieren Enhanced Conversions?

Mithilfe des Einweg-Hash-Algorithmus SHA256 werden selbst erhobene Daten der Website an Google weitergegeben. Das Kürzel SHA steht hierbei für Secure Hash Algorithm (sicherer Hash-Algorithmus) und die Ziffernfolge 256 spiegelt die Länge des Hash-Wertes (Streuwertes) in Bit wider. Dadurch liegt eine kryptologische Funktion vor, welche irreversible und eindeutige Hash-Werte erzeugt. Diese Werte können rückwirkend nicht dechiffriert werden, woraus sich die Bezeichnung „Einweg“ ableiten lässt. Dementsprechend können Daten zwar einmalig und unkenntlich an Google überführt werden, jedoch besteht danach keine weitere Möglichkeit, diese zu verarbeiten.

Enhanced Conversions für das Web

Bei der Nutzung von Enhanced Conversions für das Web werden Ereignisse und Verkäufe

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/performance-marketing/enhanced-conversions-googles-loesung-tracking-cookielos

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.