Skip to main content

Eine neue Sidebar für den besseren Überblick, drei Arten von Channels und eine neue Monetarisierungsseite: Das alles kündigte Facebook kürzlich im Rahmen eines Updates für Gruppen auf der Plattform an. Nun kommt direkt die nächste Neuerung auf die User zu. Wie Social-Media-Experte Matt Navarra auf Twitter teilt, werden Gruppenmitglieder künftig Follower heißen. Nutzer:innen treten einer Gruppe nicht mehr bei, sondern folgen dieser, um mehr Content der Gruppe im Feed angezeigt zu bekommen.

Facebook Group members will now be called Followers

They will FOLLOW not JOIN a group. pic.twitter.com/IdcyzOCEyp

— Matt Navarra (@MattNavarra) September 2, 2022

Wie im Screenshot der Ankündigung zu sehen ist, beschränkt sich das Update auf öffentliche Gruppen. Mitglieder privater Gruppen werden in Zukunft wohl auch weiterhin so heißen.

Kritik: Kein Community Feeling mehr und weniger Platz für andere Inhalte im Feed

Die Reaktionen auf das Update unter Navarras Post fallen gemischt aus. Während einige User die Änderung unterstützen, äußern andere Kritik. Das Update würde dem Sinn und auch dem Namen der Gruppen widersprechen, findet ein User. Andere merken an, dass hiermit das Gefühl der Zugehörigkeit verschwinde. Das Wort „Mitglieder“ hingegen sorge für Community Feeling:

word members used to give a sense of personal relationship and community

— Abdul Basit Suhail (Basit147) (@Basit147) September 2, 2022

Ein weiterer Kritikpunkt ist die durch das Update verursachte häufigere Anzeige von Gruppen-Content im Feed. Eine Nutzerin beklagt, dadurch weniger Inhalte von Freund:innen und Familie angezeigt zu bekommen:

Does… does that mean all the Groups I joined for work might now crowd out all the posts from family and friends? I can't help but see the FB wonk who dreamt this up as pic.twitter.com/TEXXRIVDa1

— Corinne Podger (@corinne_podger) September 2, 2022

Was hältst du von dem Update? Schreib es uns gerne in

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/social-media-marketing/facebook-gruppenmitglieder-heissen-jetzt-follower-grund

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.