Skip to main content

Im Juni 2022 wurde publik, dass Facebook-Mitarbeiter:innen eine Richtlinie erhalten hatten, in der es in hieß: Gestalten Sie den Feed der App mehr wie TikTok. Dieser Aufforderung folgten schnell Taten. Denn kurze Videos und interessenbezogener Content werden auf der Social-Plattform immer stärker gepusht, genau wie zuvor bereits (und immer noch) auf Instagram. Doch anscheinend hat Meta aus vorherigen Fehlern, die das Unternehmen im Rahmen der Veränderungen à la TikTok bei Instagram und Facebook gemacht hat, gelernt, und gibt Usern nun immer mehr Möglichkeiten, selbst zu bestimmen, was sie sehen möchten.

So kannst du mehr oder weniger von dem sehen, was dir auf Facebook gefällt oder nicht gefällt

Facebook User erhalten ab sofort mehr Gestaltungsspielraum für ihre Feeds: Indem Nutzer:innen Beiträge von gefolgten Accounts und Ads mit „Mehr sehen“ oder „Weniger sehen“ markieren, können sie definieren, welche Art Content ihnen gefällt – und welche nicht. Daraufhin würde Facebook ihnen, je nachdem, mehr oder weniger solcher Inhalte in den Feed spülen.

Hierfür testet Meta ein überarbeitetes Menü für die Feed-Einstellungen, welches Usern die Möglichkeit bietet, zu bestimmen, welche und wie viele Inhalte sie einerseits von abonnierten Accounts, wie Freund:innen, Gruppen oder auch Personen öffentlichen Lebens, sehen. Andererseits gilt diese Funktion auch für Werbeanzeigen. Meta erklärt im Rahmen der Ankündigung:

Du kannst jetzt in Beiträgen von Personen und Communitys, mit denen du verbunden bist, in Posts, die Facebook dir empfiehlt, sowie in Werbeanzeigen ‚Mehr sehen‘ oder ‚Weniger sehen‘ auswählen. Wenn du ‚Mehr sehen‘ auswählst, steigt der Rankingwert für diesen und ähnliche Beiträge. Wählst du ‚Weniger sehen‘ aus, sinkt der Rankingwert. Durch diese zusätzlichen Optionen, direktes Feedback in das Feed-Ranking einfließen zu lassen, werden unsere KI-Systeme intelligenter und reagieren schneller.

Wie funktioniert das Feature?

Meta plant, die Option in regelmäßigen Abständen in Beiträgen einzublenden. Darüber hinaus können User bei Ads und Beiträgen von

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/social-media-marketing/facebook-mehr-sehen-weniger-sehen

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.