Skip to main content

Obwohl mehr Einnahmen generiert wurden, sinken für Alphabet die Gewinne auch im zweiten Quartal 2022. Bereits im ersten Quartal dieses Jahres fielen diese geringer aus. Alphabet erzielte konkret im zweiten Quartal 2022 einen Gewinn von rund 16 Milliarden US-Dollar, gegenüber 18,5 Milliarden US-Dollar im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Das berichtete das Unternehmen kürzlich in dem Gewinnbericht für das zweite Quartal 2022.

Wie schon zuvor liegen die Gründe für den Gewinnverlust in den steigenden Ausgaben. Und tatsächlich erzielte das Unternehmen mehr Umsatz im Vorjahresvergleich. In diesem Quartal belief sich der Umsatz auf fast 69,7 Milliarden US-Dollar, gegenüber 61,9 Milliarden US-Dollar im Vorjahr. Doch dieses Jahr musste Google auch rund drei Milliarden US-Dollar mehr als im Jahr zuvor für sowohl Forschung und Entwicklung als auch Vertrieb und Marketing ausgeben.

Brot- und Buttergeschäft sind immer noch „Google-Suche und andere“-Ads

„Google-Suche und andere“-Anzeigen brachten dem Unternehmen im zweiten Quartal 2022 fast 40,7 Milliarden US-Dollar ein. Auch das Cloud-Geschäft erzielte einen Umsatz von rund 6,2 Milliarden US-Dollar (obwohl Google insgesamt erneut Geld damit verlor – rund 858 Millionen US-Dollar). Die Einnahmen durch YouTube-Werbung belaufen sich auf rund 7,3 Milliarden US-Dollar. Variety berichtet in diesem Kontext, dass die Umsätze bei YouTube seit über zwei Jahren nicht mehr so langsam gewachsen sind. Im Vergleich zum zweiten Quartal 2021 stieg der Umsatz Googles in nahezu allen Bereichen. Doch diese sind anscheinend nicht ausreichend, um die hohen Ausgaben zu kompensieren.

Das Kern-Business Googles wird zudem durch vergleichsweise neue Akteure am Markt bedroht. Denn hinsichtlich der Suche erfährt Google nicht nur wie bislang verstärkt durch Amazon, sondern aktuell auch durch TikTok und Instagram Konkurrenz. Die Social Apps bauen ihre Suchfunktionen derzeit weiter aus, etwa durch eine eigens integrierte Map. Studienergebnisse zeigen schon jetzt, dass nur 23 Prozent der Befragten auf einer Suchmaschine eine Produktsuche starten – in der Gen

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/cases/gewinnrueckgang-google-q2-2022

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.