Skip to main content

Im vergangenen Jahr stellte Google die Technologie Multitask Unified Model (MUM) vor, um multimodale Suchen zu ermöglichen. Jetzt wird diese Form der Suchanfragen aus Basis verschiedener Elemente eingeführt. User können fortan eine Bildersuche starten und diese mit einer Search Box um die Texteingabe erweitern. Auf diese Weise lässt sich die Suche immens verfeinern. Und Suchende finden womöglich Kleidungsstücke, Einrichtungsgegenstände, Pflanzen oder architektonische Besonderheiten, die sie allein mit Wörtern nicht oder nicht so schnell finden würden.

So funktioniert die Google Multisearch via Lens

Googles Technologie MUM basiert – wie Googles BERT – auf der sogenannten Transformer Architecture. Laut dem Suchmaschinenunternehmen ist MUM allerdings „1.000 Mal kraftvoller“. Das Multitask Unified Model ist für 75 Sprachen trainiert und kann verschiedene Aufgaben parallel bewältigen. Dazu kann es Informationen auf verschiedenen Leveln verstehen, zum Beispiel auf Text- oder Bildebene.

Auf dem Google Blog The Keyword erklärt Belinda Zeng, Product Manager für Search, wie die neue Suchfunktion funktioniert. User können in der Google App bei Android und iOS auf die Suche zugreifen und das Lens Icon mit der Kamera antippen. Dann haben sie die Option, einen Screenshot zur Suche einzusetzen oder ein Bild aus der Umgebung zu machen. Zum Beispiel lasssen sich so ein hübsches paar Schuhe oder eine Lampe, die gefällt, einfangen. Mit einem Swipe-up können die User dann den neuen „+ Add to your search“ Button nutzen, um Textelemente zur Bildersuche hinzuzufügen. Dann ist es möglich, Fragen zum für die Suche gewählten Bild zu stellen. Außerdem haben User die Option, die Suche nach Farbe oder einem anderen visuellen Attribut einzugrenzen. Findet man also das passende Paar Schuhe, aber in der falschen Farbe, ist eine Anpassung über das Textfeld schnell möglich. So kann das Ganze dann aussehen:

Video format not supported

Zahlreiche Möglichkeiten für die Suche, auch im Videokontext

Belinda

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/seo/multisearch-google-gleichzeitig-text-bilder-suchen

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.