Skip to main content

Wer bei Google lokal nach Informationen zu einem Geschäft sucht, möchte stets die aktuellsten Business-Informationen vorfinden. Denn wenn Öffnungszeiten, Adressen und dergleichen nicht mehr stimmen, kann das zu langfristigen Gewinneinbußen und weniger Traffic führen. Deshalb passt Google mithilfe von Daten aus Google Maps Informationen für Unternehmen an – automatisch und auf Grundlage von AI und Machine Learning.

Algorithmen und AI helfen Google die Öffnungszeiten von 20 Millionen Businesses zu updaten

Auf dem Google Blog The Keyword erläutern die Produktmanager Liam Bolling und Kristi Bohl, die für Google Maps zuständig sind, wie ein Machine-Learning-Modell dafür sorgt, dass potentiell falsch angegebene Öffnungszeiten von Google selbst berichtigt werden. Wenn zum Beispiel der (fiktive) Shop Liam’s Lemonade offenbar seit über einem Jahr keine aktualisierten Business-Informationen erhalten hat, kann das für das Geschäft von Nachteil sein. Etwa dann, wenn online die falschen Öffnungszeiten angezeigt werden und deshalb Laufkundschaft ausbleibt. Sofern nach Googles Analyse der Zeitraum mit den meisten Besucher:innen normalerweise Donnerstagnachmittag ist – obwohl Google Maps sagt, dass das Geschäft zu diesem Zeitpunkt geschlossen ist – sind Liams Geschäftszeiten wahrscheinlich veraltet.

Die Informationen zu Liam’s Lemonade stimmen nicht mit den tatsächlichen Daten überein, © Google

In einem solchen Fall können Googles Algorithmen allerdings Abhilfe schaffen. Um herauszufinden, welche die wahrscheinlichsten tatsächlichen Öffnungszeiten sind, analysiert Google Daten wie Öffnungszeiten von nahegelegenen vergleichbaren Geschäften, Informationen von der Website (in dem Fall Liam’s Lemonade) sowie Street View-Bilder vom Geschäft. Diese geschätzten Öffnungszeiten werden von Mitgliedern der Community bestätigt, etwa Local Guides oder den Business-Inhaber:innen.

In Argentinien, Australien, Chile, Frankreich, Japan, Mexiko, Neuseeland, Peru und den Vereinigten Staaten setzt Google zudem die Duplex-Gesprächstechnologie ein, um Unternehmen wie Liam’s Lemonade automatisch anzurufen und direkt nach ihren Öffnungszeiten zu fragen. Mit diesem neuen AI-First-Ansatz möchte Google die Öffnungszeiten für über 20 Millionen Unternehmen auf der ganzen Welt

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/seo/google-ai-business-informationen-update

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.