Skip to main content

In der Google-Suche können erste Nutzer:innen jetzt auf den das Interesse weckenden Bereich „Learn something new“ zugreifen. Im Knowledge Graph integriert die Suchmaschine ein clickable Snippet inklusive Thumbnail und CTA. Das animiert User, auf diesen Bereich zu klicken. Wer dem CTA folgt, erhält Informationen im Story-Format.

Fun Facts über Krokodile: Das bietet „Learn something new“ bei Google

Der SEO Grant Oster hat das neue Feature in den mobilen SERPs bei Google entdeckt. Auf Twitter teilt er ein Video, das zeigt, welche Informationen die Suchmaschine beispielsweise bei der Suchanfrage zu „crocodile“ über den Neues-lernen-Bereich zur Verfügung stellt.

Anyone seen these “Learn Something New” features on serps? @rustybrick

More importantly, anyone know how to optimize towards them? pic.twitter.com/LFwlJgdqJx

— Grant Oster (@grantoster) September 3, 2022

Im Video ist zu sehen, dass der Bereich samt Call-to-Action direkt unter einigen Standardinformationen zum Krokodil zu finden ist. Der Klick auf den Bereich führt dann zu zehn Fun Facts über diese Tiere. Die wiederum werden im Story-Format präsentiert. Dabei zieht Google die Informationen für die Fun Facts allem Anschein nach von relevanten Seiten, die als Quelle auch unmittelbar unter den Fakten verlinkt sind.

Damit offenbaren sich zwei Entwicklungen für die Google-Suche. Zum einen können Publisher über diesen Bereich mehr potentiellen Traffic generieren, sofern ihre Inhalte relevante Zusatzinformationen zu populären oder frequenten Suchanfragen bieten. Immerhin können User direkt aus den Stories auf die Zielseiten klicken. Zum anderen könnte Google über den das Interesse weckenden CTA „Learn something new“ in den Knowledge Graphs das Story-Format weiter pushen. Die Web Stories haben bei Google – zunächst in den USA – vermehrt Einzug gehalten. Lange Zeit waren sie vor allem im Bereich Discover zu finden. Inzwischen tauchen sie jedoch vermehrt in den Suchergebnissen auf, um Informationen in einem vielen Nutzer:innen aus den sozialen Medien vertrauten

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/seo/google-learn-something-new-serps-stories

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.