Skip to main content

Im Januar 2022 launchte Instagram die Subscriptions als Einnahmequelle für Creator. Seither konnte zunächst in den USA eine Gruppe von Usern auf die Abonnementoptionen zugreifen, die ihnen nachhaltig sichere Einkünfte bescheren sollen. Inzwischen wurde das Feature für zehntausende Creator freigeschaltet. Nachdem diese die Subscriptions bisher nur für Live Streams, Stories und Badges einsetzen konnten, erhalten sie jetzt viele weitere Optionen. Denn Head of Instagram Adam Mosseri verkündet auf Twitter, dass das Feature auf die Bereiche Chats, Reels und Posts ausgeweitet wird. Außerdem soll es auf dem Creator-Profil eine Übersicht zu den Abonnements der Follower geben.

Zahlen User Geld für den exklusiven Instagram Content ihrer Lieblings-Creator?

Ein Abonnementmodell stellt eine der besten Möglichkeiten für Businesses und Creator dar, um regelmäßige Einnahmen zu generieren. Das hat auch Meta erkannt und deshalb für Instagram ein Subscription-Modell entwickelt. Adam Mosseri erklärt in seinem jüngsten Video:

A really important thing to creators everywhere is sustainable income, because at the end of the day, if you’re a creator, you’re a business. And a great way to establish some sustainable and predictable income is through subscriptions.

Im Rahmen dieser Entwicklung kommt für viele Instagram User womöglich die Frage auf, welche Art von Content sie künftig noch kostenfrei von ihren favorisierten Creatorn erwarten dürfen, sofern diese verschiedene Subscriptions anbieten. Ob eine große Zahlungsbereitschaft besteht, müssen die Instagrammer erst testweise in Erfahrung bringen; weshalb sie zwar exklusive Inhalte hinter die Bezahlschranke schieben, aber doch nicht alle Anreize zur Rezeption ihres Contents dort platzieren sollten.

Künftig können die Creator ihre Follower auch in den Bereichen Chat, Reels und Posts mit exklusivem Content unterhalten. Laut Mosseri basieren die neuen Subscription-Angebote auf Feedback aus der Instagram Community.

Das machen die neuen Subscription Features möglich

Die Direct Messages (DMs) sind ein wichtiger Kanal für Creator. Hier können

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/social-media-marketing/instagram-neue-subscription-optionen-chats-reels-posts

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.