Skip to main content

Am Montag, den 12. September, veröffentlichte Apple das neue iPhone-Betriebssystem iOS 16 für das iPhone 8 und neuere Modelle. Neben zahlreichen neuen Möglichkeiten für den Sperrbildschirm liefert iOS 16 eine Passwortalternative, weitere innovative Sicherheitsfunktionen und mehr. Die spannendsten Neuerungen möchten wir dir in diesem Artikel präsentieren.

Persönlich und praktisch: Apples neuer Sperrbildschirm

Apple hat den ursprünglichen Sperrbildschirm komplett neu konzipiert und ihn von nur einer Uhr und einer Reihe von Benachrichtigungen zu einem zweiten Homescreen gewandelt. Mit Widgets sowie verschiedenen Fotomotiven und Schriftarten können Nutzer:innen das gesamte Erscheinungsbild und die Nutzungsoptionen des Sperrbildschirms individuell gestalten. Du kannst demnach jetzt direkt, ohne Entsperrung des iPhones oder iPads, deinen Kalender sehen und per Rechtswisch im Sperrbildmodus auf noch mehr Widgets zugreifen. Per Kopplung mit dem neuen Always-On-Display des iPhone 14 Pro wird das iPhone so zu einer Quelle nützlicher Informationen, ohne dass ein einziges Antippen erforderlich ist.

Der neue Sperrbildschirm, © Apple

Zudem hast du mit dem neuen Betriebs-Update von Apple die Möglichkeit, deinen Sperrbildschirm je nach Nutzungsszenario auszuwählen, etwa während der „Arbeit“ oder in der „Freizeit“ und beim „Schlafen“. Letzterer Modus erlaubt beispielsweise nur noch bestimmte Benachrichtigungen, während im „Freizeit“-Modus keine arbeitsrelevanten Meldungen auftauchen sollen.

User können Focus jetzt mit ihrem Sperrbildschirm verbinden, sodass sie einfach zu einem bestimmten Sperrbildschirm wischen können, um den entsprechenden Fokus zu aktivieren, © Apple Neuer Sperrbildschirm weist zu wenig Interaktionsmöglichkeiten auf

Doch trotz der zahlreichen Verbesserungen sind die Widgets immer noch nicht interaktiv: Denn User müssen, um sie nutzen zu können, per Tipp darauf die App öffnen. Eine Möglichkeit, länger auf etwa das Kalender-Widget zu drücken und alle Termine eines Tages angezeigt zu bekommen, gibt es nicht. Genauso wenig wie die Funktion, direkt im Streaks-Widget „Wasser trinken“ das Trinkpensum zu protokollieren.

Das neue Dynamic Island auf dem iPhone 14 Pro

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/technologie/ios-16-neue-funktionen

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.