Skip to main content

Rund neun Prozent der Anteile an Twitter hält Elon Musk, Tesla-Chef und reichster Mensch der Welt, bereits. Nun möchte er das Social-Unternehmen komplett kaufen. Seit Wochen gibt es immer wieder Schlagzeilen um Musk und den Kurznachrichtendienst, der für viele Menschen im Digitalraum als brandaktuelle Trend- und News-Quelle dient. Für etwa 41 Milliarden US-Dollar möchte Elon Musk alle Twitter-Aktien kaufen – und das Unternehmen danach von der Börse nehmen.

Turbulente Zeiten bei Twitter: Kommt jetzt der große Knall?

Im November 2021 war Twitter-Gründer Jack Dorsey als CEO des Unternehmens zurückgetreten. Er hatte dem vorherigen CTO Parag Agrawal die Rolle übertragen, der daraufhin große Pläne für die populäre Social-Plattform verkündete. Die letzten veröffentlichten Quartalszahlen (für Q4 2022) zeigten jedoch durchwachsene Entwicklungen.

Anfang April wurde bekannt, dass Elon Musk, der ein geschätztes Vermögen von mehr als 280 Milliarden US-Dollar hat, knapp über neun Prozent der Twitter-Aktien gekauft hat. Er sollte als Director Class II in den Verwaltungsrat Twitters aufgenommen werden, um dort mit Agrawal und Co. zusammen an neuen Entwicklungen für die Plattform zu arbeiten. In dieser Rolle hätte er allerdings bis bis 2024 nicht mehr als 14,9 Prozent am Unternehmen erstehen können. Schließlich hat er diesen Posten abgelehnt.

Nun wird aus Dokumenten, die Musk an die US-Börsenaufsicht geschickt hat, deutlich, dass er das Unternehmen komplett kaufen möchte. Wie Spiegel Online berichtet, bietet er den Aktionär:innen 54,20 US-Dollar pro Aktie – die zum Zeitpunkt des Angebots bei rund 46 US-Dollar lag. Würden die Aktionär:innen dem Verkauf zustimmen, könnte Musk das Unternehmen für 41,4 Milliarden US-Dollar übernehmen. Allerdings steigt der Wert der Aktie momentan deutlich. Zunächst war er hochgeschnellt, nachdem bekannt geworden war, dass Musk erste Anteile übernommen hatte. Derzeit wird die Aktie auch wegen der geplanten Übernahme des Tesla-Chefs teurer. Focus berichtete am 14. April 2022 von einem Plus

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/cases/jetzt-will-elon-musk-twitter-kaufen

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.