Skip to main content

Die Social-Media-Plattform TikTok bestätigte gegenüber TechCrunch, dass Nutzer:innen zukünftig möglicherweise Kommentare identifizieren können, die sie für uninteressant oder unangemessen halten – per Dislike Button. Das Feature wird bereits in ausgewählten Regionen getestet.

Der Dislike wird jedoch nicht öffentlich angezeigt und auch Urheber:innen werden nicht darüber benachrichtigt, dass ihr Kommentar mit „Gefällt mir nicht“ bewertet wurde. User können ebenfalls nicht erkennen, wie oft beispielsweise ein Kommentar abgelehnt wurde. TikTok erklärt, dass das Feature User dabei unterstützen soll, Inhalte zu markieren, die möglicherweise Spam sind oder im Kontext des Videos keinen Sinn ergeben. Der Dislike Button soll jedoch nicht zum Melden von Kommentaren dienen und den Standardprozess zum Mitteilen von Belästigung, Hassrede oder Mobbing ablösen. Weiter erklärt TikTok in einem Blogbeitrag:

Wir haben damit begonnen, einen Weg zu testen, mit dem Einzelpersonen Kommentare identifizieren können, die sie für irrelevant oder unangemessen halten. Dieses Community-Feedback wird die Reihe von Faktoren ergänzen, die wir bereits verwenden, um den Kommentarbereich durchweg relevant und ein Ort für echtes Engagement zu halten.

Der Social-Media-Experte Matt Navarra hat den Dislike Button bereits Anfang des Jahres im Code der App entdeckt, was darauf schließen lässt, dass TikTok seit mindestens ein paar Monaten an der Entwicklung arbeitet:

TikTok is testing a dislike button for comments https://t.co/InrRRR96JS

— Matt Navarra (@MattNavarra) April 13, 2022

Das Unternehmen lehnt es bisher ab, Details über die Benutzeroberfläche des Dislike Buttons zu teilen.

Prüfungsmöglichkeiten von Kommentaren auf TikTok

Neben dem privaten Dislike Button plant TikTok auch mit einer Erinnerungsfunktion zu experimentieren, die User zu den Kommentarfilter- sowie Massensperr- und Löschoptionen führen können. Diese würden Usern angezeigt werden, deren Videos viele negative Kommentare erhalten. Im Fall, dass die Bytedance-Plattform dieses Feature einführt, würde dieses den bestehenden Creator Tools, zum Beispiel dem, alle Kommentare für die manuelle Prüfung zu filtern, beigefügt werden.

User haben

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/social-media-marketing/kommt-der-dislike-button-tiktok

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.