Skip to main content
Webdesign

Mit barrierefreien Videos alle Zielgruppen erreichen

By 11. August 2022August 13th, 2022No Comments

Indem du deinen Bewegtbild-Content barrierefrei zugänglich machst, stellen Marken-Verantwortliche sicher, dass ihre Inhalte und Botschaften bei allen ankommen. Denn eigentlich kann es sich heute keine Marke mehr leisten, bestimmte Zielgruppen per se aus der Kommunikation auszuschließen. Schätzungsweise 30 Prozent der Menschen sind in irgendeiner Form mehr oder weniger auf barrierefreie Webinhalte angewiesen.

Zunächst denkt man dabei an Seh- oder Hörgeschädigte, doch die Zielgruppe für ein barrierefreies Netz schließt weitaus mehr Nutzer:innen ein. Dazu zählen unter anderem Nicht-Muttersprachler:innen und Menschen mit motorischen Einschränkungen oder Konzentrationsproblemen. Führt man sich dies vor Augen, überrascht es umso mehr, dass nur die wenigsten Webseiten als barrierefrei gelten. Und dabei kann man durch Barrierefreiheit fast ein Drittel mehr Menschen erreichen. Spätestens das sollte Marken-Verantwortlichen doch aufrütteln!

Es tut sich etwas

Barrierefreiheit heißt letzten Endes nichts anderes als das höchste Maß an User Centricity. Oder anders gesagt: Erst, wer seine Inhalte für alle potenziellen Interessent:innen aufbereitet, schöpft seine Zielgruppen zu 100 Prozent aus.

Dass sich in Sachen Barrierefreiheit – speziell bei Bewegtbild – in den letzten Jahren doch etwas tut, lässt sich vereinzelt beobachten, zum Beispiel in der Gaming-Industrie. Die großen Player der Branche haben das immense Potenzial von über sieben Millionen behinderten Gamern alleine in Deutschland erkannt. Sie setzen auf inklusive Teams und Zusammenarbeit mit betroffenen Menschen. Andere positive Beispiele sind Nachrichten in leichter Sprache. Das ZDF, die ARD und andere öffentlich-rechtliche Sendeanstalten setzen dabei bereits auf KI, um entsprechende Tonspuren für möglichst viele Inhalte bereitstellen zu können.

Barrieren einreißen

Wenn es um Online-Videos geht, gibt es hinsichtlich der Barrierefreiheit einige Punkte zu beachten, denn mit einer technisch barrierefreien Implementierung – zum Beispiel auf der Website oder auf einer Social Media Plattform wie YouTube – ist es längst nicht getan. Besonders bei Videos setzt die Inklusion beeinträchtigter Zielgruppen schon in der Konzeptionsphase ein: Gibt es

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/cases/mit-barrierefreien-videos-alle-zielgruppen-erreichen

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.