Skip to main content

Die Angleichung und Verzahnung von diversen Plattformen treibt die Digitalbranche um. Während YouTube und Instagram immer öfter Features von der Erfolgs-App TikTok kopieren, entwickelt auch Twitter neue Features, die an Konkurrenzplattformen erinnern. Ein Beispiel stellt der Test mit der „Co-Autor“-Funktion à la Instagram dar. Bald könnte es zu einer Kombination von Elementen Snapchats und Twitters kommen. Denn der Kurznachrichtendienst experimentiert mit der Integration der Snapchat Bitmojis.

Twitter weitet die Profilbildoptionen aus: Nach NFTs kommen auch Bitmojis

Die Möglichkeiten, deinen Account auf Twitter visuell zu gestalten, werden stetig erweitert. Anfang des Jahres rollte die Plattform (zunächst für iOS) im Bezahlbereich Twitter Blue bereits die Option aus, NFTs als Profilbild zu integrieren. Diese werden im auffälligen sechseckigen Format angezeigt.

gm!

You asked (a lot), so we made it. Now rolling out in Labs: NFT Profile Pictures on iOS pic.twitter.com/HFyspS4cQW

— Twitter Blue (@TwitterBlue) January 20, 2022

Künftig könnten Twitter-Nutzer:innen zusätzlich auf die Bitmojis von Snapchat zurückgreifen können, um ihr Profilbild außergewöhnlicher zu gestalten. Einen entsprechenden Test dokumentiert der Reverse Engineer Alessandro Paluzzi auf Twitter.

#Twitter keeps working on integrating #Snapchat Bitmoji

By connecting to Bitmoji, you will be able to upload a Bitmoji's avatar or sticker to Twitter pic.twitter.com/F9QHRT5Wuw

— Alessandro Paluzzi (@alex193a) July 3, 2022

Die Bitmojis – an denen sich auch TikTok bei der Entwicklung der kürzlich eingeführten Avatare auf der Entertainment-Plattform orientiert hat – sollen als Avatar oder Sticker genutzt werden können. Insbesondere für das Profilbild könnte das für einige User von Interesse sein – vor allem, wenn sie einen ihrer Community bereits bekannten Avatar auf diversen Plattformen nutzen können. Sofern Twitter das Feature ausrollt, wird es die Avatarisierung auf sozialen, Messaging- und Entertainment-Plattformen nur weiter vorantreiben. Zuletzt hat auch Instagram ein Avatar-Feature für die Stories geplant, WhatsApp arbeitet derweil am Avatareinsatz

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/social-media-marketing/profilfoto-twitter-snapchat-bitmojis

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.