Skip to main content

Ob als Echtheitszertifikate für digitale Kunstwerke, Computerspiel-Objekte, Musikstücke oder virtuelle Grundstücke – Non-fungible Tokens, kurz NFTs, erlebten im vergangenen Jahr einen regelrechten Hype. Mittlerweile ist es etwas ruhiger um sie geworden. Wie auch bei Währungen reagiert der Markt empfindlich auf aktuelle Entwicklungen.

Gleichzeitig haben große Marken ihre Chance erkannt und auf neue Marketingstrategien rund um NFTs gesetzt – sie bieten den Kund:innen nicht nur einen virtuellen Marktplatz, sondern ganz neue Erlebnisse an. So inszenierten Fashionbrands wie Tommy Hilfiger oder Adidas komplette Modeschauen im Metaverse. Getränkehersteller wie Coca-Cola und Absolut Vodka realisierten aufmerksamkeitsstarke Branding-Kampagnen rund um NFTs.

Nicht nur für globale Marken lohnen sich NFT-Kampagnen – auch für kleine und mittlere Unternehmen kann es sich auszahlen, das Feld im Auge zu behalten, um sich in Stellung zu bringen. Erste Experimente finden schon statt: So hat Siegfried Gin im Mai 2021 ein Graffiti-Kunstwerk aus aufgereiht platzierten besprayten Gin-Flaschen erstellen lassen. Die einzelnen Flaschen wurden danach wieder verkauft und das einzig verfügbare hochauflösende Bild des inzwischen zerstörten Gesamt-Kunstwerks als NFT versteigert. Die Marke kombinierte so den Launch der (physischen) Limited Edition mit einer einzigartigen Kunstaktion und einer NFT-Versteigerung.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Siegfried (@hellosiegfried)

Ein Wundermittel sind NFTs zwar nicht, ergänzen aber den Pool der Kommunikationsmöglichkeiten um einen weiteren Ansatz. Bevor Markenverantwortliche NFT-Kampagnen ins Auge fassen, sollten sie die Chancen genau prüfen. Und auch, ob diese in ihre Strategie passen:

Set-up klären

Bevor es mit der Planung losgeht, ist die technische und buchhalterische Abwicklung zu berücksichtigen. Nicht jedes Unternehmen besitzt Kryptowährung und kann ein eigenes Wallet aufsetzen. Wo diese Option nicht besteht, braucht es gegebenenfalls vertrauenswürdige Dienstleister:innen, die bei diesen Parts unterstützen.

Partner:innen finden

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/technologie/nft-kampagnen-was-unternehmen-beachten-muessen

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.