Skip to main content

Das Metaverse und NFTs gelten als die Trendthemen 2022. Allerdings sind die Non-Fungible Tokens nicht für jede:n so einfach erreichbar. Meta will die Digital Collectibles deshalb mehr Menschen zugänglich machen. Aus diesem Grund sind die NFTs nun auch auf Facebook und Instagram parallel teilbar.

Die Digital Wallet mit den Apps verbinden

Meta führt weiterhin Digital Collectibles auf Facebook und Instagram ein. Außerdem sollen die User die Möglichkeit bekommen, ihre NFTs, die sie besitzen, auf beiden Plattformen zu posten. Dadurch können die NFT-Besitzer:innen ihre Digital Wallet mit den Apps verbinden, um ihre NFTs über beide Social-Media-Kanäle zu teilen. Für das Posten oder Teilen eines digitalen Sammelobjekts sollen keine Gebühren anfallen.

We’re introducing the ability to post digital collectibles across @facebook and @instagram. You can now connect your digital wallet to either app to share your #NFTs on both.

What NFT are you excited to share? https://t.co/wa2wkWfI7p pic.twitter.com/SlpwAuY02c

— Meta Newsroom (@MetaNewsroom) August 29, 2022

Zu den kompatiblen Wallets von Drittanbieter:innen gehören Rainbow, MetaMask, Trust Wallet, Coinbase und Dapper. Die unterstützten Blockchains, die als Grundlage für das Digital Collectible Feature dienen, sind Ethereum, Polygon sowie Flow.

So funktioniert das Teilen

Die NFTs können auf den Plattformen via Post, in der Story oder per Direct Message geteilt werden. Dabei wird dann ein Digital Collectibles Tag angezeigt. Beim Tippen darauf öffnet sich ein Pop-up mit Informationen zu Künstler:in und Werk. Zudem wird angezeigt, wem das Werk gehört. Damit verbunden ist auch ein automatisches Tagging des Erstellenden und des Sammelnden, wenn ihre Datenschutzeinstellungen das erlauben.

NFT-Raum integrativer gestalten

Das Technologieunternehmen will in diesem Bereich verschiedene Stimmen stärken und dafür sorgen, dass unterrepräsentierte Gruppen Zugang zu neuen digitalen Assets wie NFTs haben. Der NFT-Raum soll so für alle Gemeinschaften integrativer gestaltet werden. Digital Collectibles, welche gegen die Community-Richtlinien verstoßen, können außerdem gemeldet werden.

Meta führte das neue

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/technologie/nfts-jetzt-auch-auf-facebook-und-instagram-teilbar

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.