Skip to main content

Reels werden auf Instagram immer prominenter und entwickeln sich mehr und mehr zum bevorzugten Content-Format. Bald schon könnte Meta sogar die Option Reels zu erstellen der Post-Kreation voranstellen. Der Wechsel der Beitragsoptionenanzeige befindet sich derzeit in der Testphase. 

Reels könnten sich zukünftig somit nicht nur zum mitunter meistgeklickten Format, sondern auch zum am öftesten erstellten auf der Social-Plattform entwickeln. Schon jetzt machen die Kurzvideos 20 Prozent der Nutzungszeit auf Instagram aus.

Die beliebten Kurzvideos versprechen Unternehmen mehr Reichweite und Aufmerksamkeit

Meta veröffentlichte kürzlich neue Insights; eines der Ergebnisse ist, dass mehr als 45 Prozent der Instagram Accounts laut einer globalen Studie mindestens einmal pro Woche mit einem Reel interagieren. Die User verbringen laut neuster Erkenntnisse die Hälfte ihrer Zeit auf Facebook und Instagram mit dem Schauen von Videos.

Demnach sollten auch Brands ihren Fokus verstärkt auf Video-Content legen, um potenzielle Kund:innen auf Instagram, aber auch Facebook, wo Reels ebenfalls gepusht werden, zu erreichen. Creator sollen bald Instagram Reels direkt via Cross-Posting bei Facebook veröffentlichen und dann auch dort monetarisieren können, erklärte Meta CEO Mark Zuckerberg jüngst.

Damit die Nutzung von Reels auch gelingt, liefert Meta Brands Tipps zum Erstellen ansprechender Reels.

Metas Tipps für Branded Reels Markenziele fokussieren: In den ersten Sekunden des Kurzvideos sollte die Brand präsentiert werden. Um Konversion pushen zu können, ist es sinnvoll, das Produkt oder den Service in Aktion zu zeigen. Die kurzen Zeitlimits von Reels bedingen, dass die Story ebenfalls kurz und prägnant funktionieren muss.Kreative Übergänge nutzen: Funktionen wie Augmented-Reality-Effekte, benutzerdefiniertes Audio und Timer können dabei helfen, Zuschauer:innen zu unterhalten und die Identität der Brand zu unterstreichen.Den richtigen Rhythmus finden: Über 80 Prozent der Reels werden mit eingeschaltetem Ton angesehen. Synchronisiere daher die Musik deiner Kurzvideos, denn der richtige Sound kann die Aufmerksamkeit der Viewer steigern.Mit Trendbewusstsein überzeugen: Du musst

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/social-media-marketing/reels-sieben-neue-tipps-instagram-brands

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.