Skip to main content

Kürzlich wurde bekannt gegeben, dass Netflix den Start eines günstigeren Abonnementsmodells mit Werbung erst für 2023 plant – laut einem neuen Bericht von Bloomberg könnte es jedoch in einigen Märkten bereits dieses Jahr kommen. Jetzt wurden zudem erstmals mögliche Preise veröffentlicht: User, die bereit sind, Werbung während ihres Streaming-Erlebnisses in Kauf zu nehmen, müssen mit Kosten zwischen sieben und neun US-Dollar pro Monat rechnet.

Das könnte, je nach Abonnement, eine erhebliche Ersparnis sein: Derzeit bietet das Unternehmen Nutzer:innen Streaming-Modelle für 9,99 US-Dollar, 15,49 US-Dollar und 19,99 US-Dollar pro Monat an. In Deutschland liegen die Kosten bei 7,99 Euro (Basis), 12,99 Euro (Standard) oder 17,99 Euro (Premium) pro Monat. Beim Basis-Abonnement können User lediglich Filme und Serien in SD-Qualität auf einem Gerät schauen, beim Standard-Abonnement hingegen bereits in HD-Auflösung und auf zwei Geräten streamen und beim Premium-Abonnement in 4K/HDR auf bis zu vier Geräten Streaming-Inhalte schauen.

So viel Werbung plant Netflix für das neue Abonnement

Der Bericht beleuchtet außerdem weitere Details zum neuen werbefinanzierten Abonnement: Netflix möchte etwa vier Minuten Werbung pro Stunde zeigen und plant, diese vor und in der Mitte des Streaming-Inhalts zu spielen. Lediglich Inhalte für Kinder sowie Netflix Originals (Eigenproduktionen) sollen von Werbung ausgenommen sein. Laut Bloomberg möchte der Streaming-Dienst die neue werbegestützte Variante doch noch im letzten Quartal dieses Jahres in sechs Märkten einführen. Anfang 2023 könnte dann ein breiterer Roll-out stattfinden.

Das kostengünstigere, jedoch werbefinanzierte Abonnement könnte jedoch noch einen weiteren Haken haben: Tech-Experte Mark Gurman schrieb kürzlich, dass diese Variante eine sehr populäre Funktion des aktuellen Angebots vermissen lassen dürfte. Denn der Code in der App deutet darauf hin, dass das günstigere Abonnement keine Downloads und damit keine Offline-Rezeption ermöglicht. So könnte Netflix User dazu animieren wollen, sich eher für das Premiumabonnement zu entscheiden – dessen Preis möglicherweise erneut angehoben wird.

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/cases/so-viel-soll-netflixs-werbegestuetztes-abonnement-kosten

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.