Skip to main content

Das Metaverse könnte in zehn Jahren mehr als eine Milliarde Menschen erreichen – doch bis dahin ist noch viel zu tun. Nun haben sich Meta, Microsoft, Adobe und 33 weitere Tech-Unternehmen und -Organisationen zusammengeschlossen, um im sogenannten Metaverse Standards Forum bestimmte Standards für das Metaverse zu entwickeln. Hiermit wollen die Mitglieder des Forums die Entwicklung des Metaverse vorantreiben und seine Potentiale bestmöglich ausschöpfen. Bemerkenswert ist, dass Apple und Google bislang nicht mit dabei sind – Apple verkündete bereits im Januar 2022, vorerst nicht auf das Metaverse zu setzen.

Verschiedene Projekte geplant

Fokus des Forums sind pragmatische Projekte. Das Forum nennt in diesem Kontext Prototyping, Hackathons, Plugfests und Open-Source Tooling. Die Projekte sollen die Testung und anschließende Annahme von Standards voranbringen. Darüber hinaus werden hierbei eine konsistente Terminologie sowie übergreifende Richtlinien entwickelt. Diese sollen sich unter anderem auf 3D-Grafiken, AR und VR, Digital Twins, Multi-User Gaming und mehr beziehen.

Offen für alle Organisationen

Regelmäßige Forum-Meetings sollen ab Juli 2022 stattfinden. Gehostet wird das Forum von der Khronos Group – ein Konsortium, das sich für die Erstellung offener Standards im Medienbereich einsetzt. Die Standardisierung sei essentiell, um ein offenes und inklusives Metaverse zu verwirklichen, erklärt Khronos-Präsident Neil Trevett:

The metaverse will bring together diverse technologies, requiring a constellation of interoperability standards, created and maintained by many standards organizations. The Metaverse Standards Forum is a unique venue for coordination between standards organizations and industry, with a mission to foster the pragmatic and timely standardization that will be essential to an open and inclusive metaverse.

Das Forum ist grundsätzlich für alle interessierten Organisationen offen, wie es in der Pressemitteilung heißt. Der Beitritt soll per Online-Formular möglich sein.

Die Ergebnisse dieser Umfrage zeigen dir, welchen Stellenwert Social-Media-Analysen für dich als Marketer:in haben sollten und wo du künftig anknüpfen kannst,

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/technologie/standards-metaverse-meta-microsoft

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.