Skip to main content

Immer mehr Brands setzen auf Werbung in Podcasts – bis Ende 2023 soll der Umsatz eine Höhe von 1,5 Milliarden Europa in Europa erreichen. Das geht aus einer Studie des IAB Europe hervor. In den USA überstiegen die die Podcast-Werbeeinnahmen bereits 2021 die Schwelle von einer Milliarde US-Dollar – Prognosen zufolge sollen diese dort bis 2024 auf mehr als vier Milliarden US-Dollar steigen.

© IAB Europe

Für diesen Erfolg hat Spotify bereits in der Vergangenheit diverse Ad-Technologien entwickelt und die Vermarktung sowie das Reporting von Podcast Ads optimiert. Zu den jüngsten Innovationen gehören Streaming Ad InsertionSpotify Ad Studio und Spotify Brand Lift. Zudem möchte das Unternehmen zusammen mit Integral Ad Science (IAS) eine Brand-Safety-Lösung für mehr Markensicherheit im Podcast Advertising entwickeln.

Vor kurzem verkündete das Unternehmen zwei weitere Neuerungen im Bereich Podcast Marketing in Deutschland: Ab sofort öffnet es den Zugang zum Spotfiy Audience Network für alle Marketer hierzulande, um Podcast-Kampagnen eine höhere Reichweite sowie eine optimierte Skalierung zu ermöglichen. Zudem launcht Spotify mit Podsights ein neues Reporting Tool, das Marketer unterstützen soll, Kampagnen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien besser optimieren, messen und skalieren zu können.

Spotify Audience Network

Ab sofort können Werbetreibende in Deutschland Podcast-Hörer:innen gezielt ansprechen. Der Audio-First-Werbemarktplatz bietet somit ein zielgruppenbasiertes Targeting, um Pre- oder Midroll Ads passgenau auszuspielen. Dabei ist es egal, ob es sich bei dem Format um Spotify Originals und Exclusives, wie etwa „Fest&Flauschig“, oder um Podcasts von Anbieter:innen wie The Wall Street Journal handelt.

© Spotify Spotify Podsights

Marketer können mithilfe von Podsights Echtzeit-Insights über Kampagnen erhalten. Diese können Nutzer:innen jederzeit und über alle Kanäle hinweg abrufen – für die Auslieferung auf Spotify und auch außerhalb der App. Podsights nutzt die pixel-basierte Attribution, um KPIs wie Website-Besucher:innen, Käufe und App Downloads zu messen. So gewinnen Marketer mehr Einsicht in

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/marketing-tools/spotify-audience-network-podsights

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.