Skip to main content

Die Zeiten, in denen sich Marken nie oder nur selten zu gesellschaftlichen Themen geäußert haben, sind vorbei – oder sollten es mit Blick auf die Ergebnisse der neuen #TwitterPrism-Studie zumindest sein. Die Studie, bei welcher es um die Relevanz des Themas Haltung für Brands ging, zeigt eindrücklich, dass Twitter-Nutzer:innen es nicht nur gerne sehen, wenn Marken sich klar positionieren, sondern dies geradezu voraussetzen.

Diese Themen liegen den Twitter Usern am Herzen

Insbesondere drei Themen stehen bei den Usern im Vordergrund: Eine aktive Thematisierung des Klimawandels (46 Prozent), Geschlechtergerechtigkeit (45 Prozent) und Race Equality (42 Prozent). Knapp die Hälfte erwartet eine Stellungnahme sowie entsprechende Handlungen von Marken. Auch Events (31 Prozent) oder News (23 Prozent) zum Thema sind bei den Usern gern gesehen.

Darüber hinaus identifiziert die Studie fünf Schlüsselthemen, die bei den Nutzer:innen besonders häufig zur Sprache kommen: Herkunft und Ethnizität (39 Prozent), politische Sichtweisen (36 Prozent), Geschlechteridentitäten (10 Prozent), sexuelle Orientierung (8 Prozent) und Gesundheit (6 Prozent).

User bevorzugen Marken, die sich klar positionieren

Neben dem wichtigen Beitrag, den Marken durch die Thematisierung jener Themen für die Gesellschaft leisten, können Brands, die Haltung zeigen, hiermit auch bei potenziellen Kund:innen punkten. Mehr als ein Drittel der Befragten bevorzugen Marken, mit deren Werten sie übereinstimmen, klar gegenüber anderen Brands. Zwei von drei Twitter-Nutzer:innen sind außerdem der Überzeugung, dass ihnen Marken mit ihren Beiträgen dabei helfen können, ihr individuelles Werteverständnis und ihre eigene Identität besser zum Ausdruck zu bringen. Jolanta Baboulidis, Country Director Twitter Deutschland, kommentiert die Ergebnisse wie folgt:

Mit diesen wichtigen Erkenntnissen aus unserer #TwitterPrims-Initiative haben Marken die wertvolle Möglichkeit, die für ihre Kund*innen wichtigen Themen besser zu verstehen und ihre Kommunikationsmaßnahmen auf Twitter gezielt zu optimieren.

Es ist soweit: Unser populäres Digital-Event bekommt die ganz

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/cases/twitterprism-als-marke-haltung-zeigen-lohnt-sich

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.