Skip to main content

Für Creator, die über Metas Plattformen Geld verdienen oder Geld verdienen möchten, hat CEO Mark Zuckerberg gute Nachrichten. In einem ausführlichen Facebook Thread gibt er detaillierte Insights zu neuen Monetarisierungsoptionen preis. Dabei geht es unter anderem um mehr Möglichkeiten, via Reels und Subscriptions Geld zu verdienen, während Zuckerberg auch einen neuen Creator Marketplace vorstellt. Zudem erklärt er, wie Meta dafür sorgt, dass mehr Geld direkt bei den Creatorn landet – allerdings mit einer zeitlichen Einschränkung.

Meta plant Creator Marketplace à la TikTok für Instagram

Mark Zuckerberg selbst stellt auf Facebook die Optionen vor, mit denen Creator künftig (noch mehr) Geld über Metas Plattformen einnehmen können.

Mark Zuckerbergs initialer Post, dem ein Thread folgt, Screenshot Facebook

Demnach soll es für Instagram bald einen Creator Marketplace geben. Dort könnten Creator von Unternehmen und Advertisern entdeckt und direkt für werbliche Inhalte bezahlt werden. Außerdem könnten Brands dort direkt neue Kooperationsoptionen promoten. Dieser Marketplace würde den Optionen bei TikTok ähneln. Dort gibt es einen vergleichbaren Creator Marketplace sowie eine Creative Exchange für Marken und Influencer.

Mehr verdienen mit Subscriptions, Badges, Bulletin und Co. – bis 2024

Besonders erfreulich ist für alle Creator die Zusicherung Zuckerbergs, dass Meta ein „Revenue Sharing“, also eine Provision für die Creator-Einnahmen auf den Meta-Plattformen, weiterhin ausschließt. Allerdings nur bis 2024. Bei Einkünften über bezahlte Online Events, Subcriptions, Badges und Facebooks im vergangenen Jahr gelaunchten Newsletter Service Bulletin – der Substack und Twitters Revue Konkurrenz machen soll – gilt diese Voraussetzung ebenfalls.

Im Bereich Subscriptions gibt es zudem eine Neuerung. Laut Zuckerberg werden „Interoperable Subscriptions“ eingeführt. Diese erlauben es Creatorn, zahlenden Abonnent:innen auch auf anderen Plattformen Zugang zu ihren „subscriber-only Facebook Groups“ zu gewähren.

Meta verspricht mehr Einnahmen über Reels Play Bonus und Facebook Stars

Nach Angaben des Meta-Chefs wird das Feature Facebook

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/social-media-marketing/creator-einnahmen-meta-neue-monetarisierungs-tools

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.