Skip to main content

Das letzte Quartal des Jahres mit seinen vielen Shopping-Momenten steht vor der Tür. Das Jahr 2022 bringt neue Herausforderungen und höhere Erwartungen der Verbraucher*innen mit sich und Marken müssen sich diesen stellen. Nach ein paar turbulenten Jahren ist mittlerweile zwar wieder von einer „Rückkehr zur Normalität“ die Rede. Aber die Realität ist, dass sich nicht alle Dinge einfach wieder zurückentwickeln. Die Preise steigen, was bedeutet, dass Menschen bei ihren Ausgaben vorsichtiger sein werden. In einer ohnehin schon hart umkämpften Shopping-Saison wird es für Marken noch schwieriger werden, sich bei ihrem Publikum durchzusetzen.

Verbraucher*innen sehen täglich tausende von Anzeigen, das gleicht einer Informationsflut und einem Kampf um ihre Aufmerksamkeit. Das macht es für Marken besonders schwer herauszustechen und damit Umsatz zu generieren. Kund*innen werden wählerischer und verlangen mehr von ihren Lieblingsmarken, auch in der Kommunikation. Echte Shopping-Erlebnisse, die reibungslos sind und authentische Markenauftritte, die mit den persönlichen Werten der Verbraucher*innen übereinstimmen, sind wichtiger denn je.

Dies gilt insbesondere für die jüngere Generation. Sie sind technikaffin, aufgeschlossen und wünschen sich interessante mobile Einkaufserlebnisse. In dieser Saison ist es von entscheidender Bedeutung, dass Marken nicht nur mit überzeugenden Produktangeboten aufwarten, sondern auch mit mobilen Shopping-Erlebnissen, die Zielgruppen an jedem Touchpoint abholen und mitnehmen, ja fast schon begeistern.

Marken müssen die Wünsche und Verhaltensweisen ihrer Kund*innen wirklich verstehen, um ein unvergessliches Einkaufserlebnis zu schaffen und letztendlich ihre Umsätze in der kommenden Einkaufssaison zu steigern.

Snapchat, die Plattform die Gen Z versteht

Derzeit erreicht Snapchat mehr als 13 Millionen Nutzer*innen in Deutschland [1] und erreicht dort um die 90% der 13-24-Jährigen [2].

Wir sehen aus Snapchats Erhebungen: Der jüngeren Generation ist das mobile Einkaufen nicht fremd – 77% haben mindestens die Hälfte oder mehr der Einkäufe über ein mobiles Gerät getätigt [3]. Sie sind aufgeschlossen dafür, Kleidung virtuell anzuprobieren, neue Modetrends auf dem

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/e-commerce/jeden-moment-der-shopping-saison-immersiv-gestalten

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.