Skip to main content

Ein nettes Hintergrundbild, die Uhrzeit, ein paar Benachrichtigungen: So sieht wohl der durchschnittliche Sperrbildschirm von Smartphone Usern weltweit aus. Während beinah jeder Moment unserer mobilen Online-Präsenz mit Content gefüllt ist, ist der Lock Screen einer der wenigen Orte, der noch den Nutzer:innen selbst gehört. Doch es ist nicht unwahrscheinlich, dass auch der Sperrbildschirm bald von Apps und Ads erobert wird. Ist das noch im Interesse der User?

Der Sperrbildschirm wird persönlicher, bunter und voller

Mit iOS 16 bringt Apple den Usern zahlreiche neue Möglichkeiten, ihren Sperrbildschirm zu personalisieren. Und auch Unternehmen, die sich auf Lock Screen Content (und Ads) spezialisiert haben, sind stark im Kommen. Darunter zum Beispiel Glance, eine Tochtergesellschaft des indischen Ad-Tech-Unternehmens InMobi Group, welche bereits Partner:innenschaften mit verschiedenen Hersteller:innen eingegangen ist, darunter Samsung und Xiaomi. Die Software ist in mehr als 400 Millionen Smartphones im asiatischen Raum eingebaut und soll in den kommenden zwei Wochen auch auf bestimmten Android-Handys in den USA launchen.

© Glance via The Verge

Auf den ersten Blick ist das Geschäftsmodell von Glance smart: Content, der direkt auf den Lock Screen geliefert wird, macht das Öffnen verschiedener Apps und selbst das Entsperren des Smartphones, um Informationen zu erhalten, zeitweise überflüssig. Doch neben personalisierbaren Inhalten liefert Glance den Nutzer:innen auch eine Vielzahl an Ads. Ob das aus User-Sicht wirklich wünschenswert ist, steht zur Diskussion.

Weniger Screen Time durch Lock Screen Content?

Apples Software Chief Craig Federighi ist der Ansicht, dass Content auf dem Sperrbildschirm zu einer Reduzierung der Bildschirmzeit führen könnte. Denn wenn viele Informationen bereits auf dem Lock Screen verfügbar sind, muss das Handy gar nicht erst entsperrt werden:

If you can get the answer at a glance, then you don’t unlock, and once you’ve unlocked your phone, you almost forget why you’re there in the first place!

Ein personalisierbarer Lock Screen

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/mobile-marketing/werbung-sperrbildschirm-geht-das-zu-weit

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.