Skip to main content

1,5 Milliarden pro Monat – so viele User hat YouTube Shorts mittlerweile. Auch die Einführung von Ads ist aktuell in Planung. Höchste Zeit für Creator und Brands, das Format zu nutzen. Für den Einstieg bietet der neue YouTube Shorts Guide eine praktische Hilfestellung – die wichtigsten Tipps zeigen wir dir im Folgenden.

Getting started: Die Basics und praktische Features

Zunächst erklärt YouTube, was Creator wissen sollten, noch bevor sie ihr erstes Short hochgeladen haben. Über das Plus-Icon gelangst du zur Option „Create a Short“. Dieses kann bis zu 60 Sekunden lang sein. Wie im folgenden von YouTube erklärt, kannst du auch zuvor aufgenommene Videos für die Shorts-Kreation verwenden – und seit neuestem auch längere YouTube-Videos.

Mit einem Klick aufs Bild gelangst du zur größeren Ansicht, © YouTube

Besonders wichtig, um mit Shorts Erfolg zu haben, ist das Hinzufügen passender Sounds. Dies ist über den „Add Sound“ Button möglich; alternativ kannst du auch direkt den Sound eines im Feed gesehenen Videos aufgreifen. Mit den unten genannten Features kannst du dein Short noch interessanter gestalten.

Mit einem Klick aufs Bild gelangst du zur größeren Ansicht, © YouTube Feinschliff und Shorts Fund

Jetzt kommen die Finishing Touches: Fast genauso wichtig wie ein optisch und akustisch ansprechendes Video ist die Verwendung passender Hashtags sowie der Titel und die Beschreibung. YouTube empfiehlt, den Hashtag #Shorts zu verwenden, um in YouTubes Empfehlungssystem aufgenommen zu werden.

Mit einem Klick aufs Bild gelangst du zur größeren Ansicht, © YouTube

Um finanziell von der Shorts-Erstellung zu profitieren, müssen Creator für den YouTube Shorts Fund berechtigt sein. Dies ist der Fall, wenn sie die Community Guidelines berücksichtigen, innerhalb der letzten 180 Tage etwas hochgeladen haben, keine Watermarks anderer Plattformen in ihren Shorts zu sehen sind und sie keine Re-Uploads anderer Kanäle posten.

Mit einem Klick

Weiterlesen auf t3n.de webentwicklung

Sie haben eine Frage, wünschen sich ein Erstgespräch oder haben bereits ein konkretes Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns drüber reden! Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir genau für Sie tun und in welchen Bereichen wir Sie unterstützen können. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns, der PW DESIGN Werbeagentur aus Göttingen auf und sichern Sie sich die richtigen Ideen!

Quelle: https://onlinemarketing.de/social-media-marketing/youtube-shorts-guide-basics-und-best-practices

Close Menu

Kontakt

E:  info@pwdesign.de
T: +49 551 30971380

→ Termin Buchen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrnehmen können.

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 1
37077 Göttingen

→ Adresse in Google Maps anzeigen

Werbeagentur aus Göttingen

PW DESIGN ist ein Göttinger Webdesign Unternehmen spezialisiert in Responsive Webdesign mit WordPress, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online Marketing & Corporate- und Grafikdesign.